Montag, 23. August 2010

Erholung auf dem Bauernhof

4 Tage auf dem Bauernhof -
ein wahres Erlebnis mit dem kleinen Racker!
Es war erholsam, aber anstrengend - idylisch und ruhig, aber trotzdem laut! Ich habe an diesen 4 Tagen unglaubliche 1200 Fotos gemacht - wobei ich 400 wieder weggeschmissen habe. Mit den anderen bin ich recht zufrieden - und zeige euch auch eine kleine Auswahl!

Am ersten Tag waren wir auch gleich eine runde Spazieren - auf dem "Honigschleuderweg". Sehr interessant - es gibt mehrere Tafeln mit Informationen über Bienen und Honig. Auf diesem Weg ist auch das Foto mit dem gelben Blumen entstanden - dort gab es massenhaft Bienen. Wirklich schön anzusehen und zu fotografieren!
Und es gibt auch einen wunderschönen Badesee dort. Leider war das Wetter nicht zum Baden geeignet.

In der Umgebung (wir waren in Waldhausen in Oberösterreich) gibt es auch sehr viele Schluchten und Klammen. Wir haben uns 2 davon angeschaut - die Stillensteinklamm und die Wolfsschlucht. Beides sehr beeindruckend. Mein Mann hat gemeint "Die Wolfsschlucht ist wie ein großer Spielplatz" - dort konnte man vom Weg runter direkt zum Wasser hin. Früher wurden diese Wasserfälle als Duschen und Bäder verwendet. Es ist wirklich sehr beeindruckend.

Aber auch auf dem Bauernhof haben wir viel erlebt. Die Kühe waren für den Kleinen die größte Attraktion. Sie waren leider nur im Stall angebunden - mir taten sie richtig leid!

Die anderen Tiere - die Ziegen, die Hühner, das Pony und die Hasen waren nicht so gefragt, wurden aber auch beachtet!



Am ersten Abend gabe es einen GRILLABEND bei einer kleinen Hütte. Wir konnten den Sonnenuntergang genießen, es gab leckere Würstel und Fleisch mit verschiedenen Saucen und Salat. Und natürlich ein Schnapserl beim Lagerfeuer! Die Kinder hatten ihren Spaß - sie machten sich Marshmallows.



Und es gab 2 kleine süße weiße Babykatzen. Am liebsten hätte ich sie mitgenommen, aber ich hab ja schon 3 zu Hause!


So das war ein Auszug aus unserem wunderbaren Urlaub, der - sollte es anders sein - natürlich viel zu kurz war. Aber wir haben viel erlebt, uns gut erholt, waren brav wandern und haben gut gegessen! Was will das Herz mehr!

Auf bald - ich wünsch euch noch einen schönen (letzten?) Sommertag!

Kommentare:

  1. Das sieht nach Erholung aus!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,ja so ein Urlaub ist immer schnell vorbei,für deinen Sohn war dieser Urlaub sicher Erlebniss pur.Wir leben am Land,und haben das jeden Tag,und ich war sehr glücklich als meine Kinder noch klein waren das sie am Land auf gewachsen sind,mit allen drum herum.Liebe grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  3. Hej Tina,

    schöne Bilder hast Du für uns zusammengestellt!!!

    Ich glaube, die kleinen Katzenbabies hätte ich auch schweren Herzens zurückgelassen, aber manchmals muss man (frau auch?) vernünftig sein... oder? Ich weiß nicht...

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Also die Wasserbilder sind SUPERSCHÖN und auch das Würstelbild gefällt mir ausnehmend gut! :-)

    Ich hab mich grad am MOnd versucht ;-)

    Nora

    AntwortenLöschen