Donnerstag, 26. August 2010

Flohmarktschätze

Ich war vor 2 Wochen auf dem Flohmarkt - und ich hab bemerkt, dass es immer noch so richtig viel Spaß macht, dort herumzuschlendern, zu schauen, zu überlegen, zu kaufen!
Man sollte aber nicht zuviel überlegen, im nachhinein hab ich mich sehr geärgert, dass ich das ein oder andere Stück nicht doch mitgenommen habe.

Diese 2 sind mitgekommen - 2 alte, weiße Emailkübel - ein großer und ein kleiner!




In den Kleinen hab ich eine Topfpflanze gestellt, die in einem nicht mehr anschaubaren Topf im Eingangsbereich gestanden hat.
Der Große wurde mit Gräser gefüllt, die ich bei einem Spaziergang entdeckt habe.




Ich liebe solche Gräser - sie sind so leicht und filigran - und sie halten auch ohne Wasser.





Und so gab es auch in unserem Eingangsbereich vor dem Haus eine Veränderung.








Kommentare:

  1. Jö, das sind ja tolle Emailleschätze, ich liebe diese Sachen auch so sehr!
    Guter Griff, Tina ;-)

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  2. Diese Kübel sind genial, so richtige Schätze!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina,
    die Kübel sehen wirklich toll aus. Die hätte ich auch nicht stehen lassen...
    Die Bepflanzug paßt auch super!

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Die Kübel sind echt der Hammer - die hätte ich auch nicht stehen lassen!
    Ich hab letztens hier auf dem Flohmarkt auch ein totales Schnäppchen machen können :D Da lacht das Herz *hehe*

    AntwortenLöschen