Dienstag, 28. Dezember 2010

Es ist vollbracht

Wir haben endlich das Wohnzimmer umgestaltet. Am Wochenende haben wir bereits angefangen den Wohnzimmerverbau auszuräumen und teilweise zu zerlegen und gestern haben wir dann ausgemalt, Teile des Verbaus gestrichen, Folie geklebt, umgestellt. Es war anstrengend, aber es hat sich gelohnt. Und ich bin sehr glücklich damit.

Hier mein altes Wohnzimmer

 _DSC2925 _DSC2924

Und hier nun mein neues Wohlfühlreich

 _DSC3660

 _DSC3661 _DSC3657

Ich bin so wahnsinnig glücklich mit der Veränderung. Konnte es mir nicht ganz vorstellen, wie das aussieht mit den dunklen Laden (eigentlich wären noch weiße Griffe angedacht gewesen, aber leider haben wir keine bekommen). Auch mein Kleiner hat wieder sein Spieleck bekommen.

Jetzt brauche ich noch neue Tagesdecken für die Couch und auch Bilder fehlen noch. Die werden aber in nächster Zeit hoffentlich gefunden werden, denn ich weiß noch gar nicht was ich haben will.  Auch die Deko ist noch nicht ganz fertig.
Der Christbaum musste auch weichen, da wir jetzt keinen Platz mehr dafür hatten. Und so habe ich auch gleich die Weihnachtsdekoration entfernt.

So und jetzt werd ich mir ein paar Kerzen anzünden und mich in meinem neuen Wohlfühlreich vor den Fernseher schmeißen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Eure Tina

 

Kommentare:

  1. Wahnsinn, wie sehr sich ein Raum verändern kann. Wohlfühlen ist doch sooo wichtig.
    Eine schöne Zeit wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. hihi... da MUSST du dich wohlfühlen, sind ja die farben von meinem shiatsu-zimmer ;O)

    viel freude in eurem neuen reich!!

    nora

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina! Danke für deinen Kommentar! Was bist du tüchtig! Kaum Weihnachten und schon neu renoviert!!!! Alle Achtung, schön hell ist es geworden! Also, fühl dich wohl! Herzlichst! Anja!

    AntwortenLöschen