Mittwoch, 1. September 2010

Backe, backe Kuchen

Gestern hatte ich Lust einen Kuchen zu backen. Und was bot sich da besser an, als gleich den Schnellen Becherkuchen von Nora von Seelensachen auszuprobieren.

Backzutaten gibt es immer genug zu Hause, also hatte ich nur mehr die Qual der Wahl ob ich Kokos oder Nüsse reingebe. Ich habe mich für Kokos entschieden.

Tina

Die Zubereitung ging wirklich schnell, das wegräumen dauerte dann wieder etwas länger und es kommt mir immer ewig vor bis der Kuchen fertig ist. Aber auch das konnte ich erwarten (der Kleine fragte aber ständig “Mama, Kuchen schon fertig?”).

_DSC0234

Und das warten hat sich gelohnt. Der Kuchen schmeckte herrlich – er war sehr saftig. Mein Mann meinte er schmeckt wie “Mohr im Hemd – nur die Marmelade fehlt”. Sagt mal, wie kennt ihr denn “Mohr im Hemd” – auch mit Marmelade? Ich kenn das nur mit Eis und Schlagobers.

_DSC0242 _DSC0243

Der Kuchen wurde in das Back-Buch aufgenommen und wir bald wieder gemacht – diesmal mit Nüssen!

Nora – danke für das tolle Rezept!






Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    danke füpr deinen lieben Kommentar bei mir:o)))
    Und Noras Kuchenrezept ist mir ja irgendwie durch die Finger geflutscht:o)))) Lecker sieht der Kuchen aus!!
    Ich wünsch dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. http://www.eatdrinkchic.com/assets/content//apothecary_bottle_labels.pdf
    Liebe Tina das ist der Link wo du direkt die Seite bekommst zum herunter kopieren,falls du nicht weist wie es geht melde dich nochmals bei mir.Viel Spaß beim verarbeiten.Es grüßt dich Edith.

    AntwortenLöschen