Montag, 25. Oktober 2010

Frischer Wind

Kommt nicht nur in unser Heim, sonder auch in unseren Alltag. Ich werde am Dezember nur mehr 20 Stunden pro Woche arbeiten gehen. Ich erhoffe mir dadurch weniger Hektik und mehr Zeit für meinen Sohn – die ist sicher, weil ich ja früher nach Hause komme.

Das Vorzimmer ist der erste Raum, der verschönert wurde. Die Wände wurden gestrichen, die Deko wurde erneuert, die Vorzimmermöbel wurden ausgetauscht.

_DSC1394

Eine Seite wurde farblich in grün gestaltet. Die Deko in Braun- und Beigetönen gehalten.

TinaTina1

Die anderen Wände wurden in Beige ausgemalt und mit Wandstickern verschönert. Die Sticker waren eigentlich für das neue Arbeitszimmer gedacht, aber da wir dieses Projekt auf ungewisse Zeit verschieben mussten, habe ich sie jetzt ins Vorzimmer geklebt.

_DSC1437

Und mit meinen neuen Möbeln – mit dem Schuhregal und dem Sitzhocker bin ich auch sehr glücklich. Es schaut jetzt nicht mehr so vollgeräumt aus – vorher stand hier ein Schuhkästchen, was schon sehr sperrig aussah. Die braunen Bretter von Stiegengeländer werden jetzt noch in weiß gestrichen, dann sind wir mit dem Vorzimmer fertig. Leider wirds aber mit dem Anstrich noch etwas dauern.

Tina (2) _DSC1446

So und jetzt muss ich euch noch was zeigen – ich habe GEWONNEN! Und zwar bei der Verlosung bei Edith von “Mit Liebe zum Detail”. Ich hab mich soooo gefreut. Der Gewinn ist auch ganz toll. Servietten, süße kleine Täfelchen und ein Notizbuch. Liebe Edith – DANKE!!!

_DSC1420

_DSC1427 Tina (3)

Viele liebe Grüße!

Tina

Kommentare:

  1. Liebe Tina,das ist ja wunderbar das du deine Arbeitszeit verkürzen kannst.So hast du wirklich mehr Zeit für deine Familie.
    Ich freue mich ,das dein Gewinn schon angekommen ist,und wenn du Freude hast damit,ist das schön für mich.Alles Liebe für dich, Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch liebe Tina! Ich freu mich, dass du bei der lieben Edith gewonnen hast, sie ist so eine Liebe! :-)

    Die Entscheidung, in der Arbeit kürzer zu treten, finde ich auch super!Gratuliere zu dem Entschluss!

    Lieben Gruß, bis bald!
    Nora

    AntwortenLöschen
  3. Hej Tina,

    vielen Dank für Dein Puppenhaus-Kompliment!!!

    Und herzlichen Glückwunsch zur Teilzeit!!! Ist herrlich - ich arbeite 22 Stunden... hihi und das ohne Kinder...

    Vielen Dank für Deine schönen Einblicke in Euer Zuhause. Frischer Wind ist herrlich, oder? Ich habe auch noch soooo viel vor...

    Und last but not least: herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Gewinn!!!!!

    Hab einen schönen Tag! Katja

    AntwortenLöschen